Hausordnung

FÜR EIN GELUNGENES ZUSAMMENLEBEN

 

In unserer Hausordnung werden die Rechte und Pflichten der Schülerinnen  und Schüler (nachfolgend Schüler),

Lehrerinnen und Lehrer (nachfolgend Lehrer) sowie der techn. Mitarbeiter und unserer Gäste für den gesamten Schulbereich spezifiziert. Zum Schulgelände gehören das Schulhaus, die Sporthalle, der Sportpark und der umzäunte Schulhof bis zur Asphaltstraße zur Grundschule.

Wir bemühen uns um gegenseitige Rücksichtnahme, Höflichkeit, Freundlichkeit und ToleranzWir respektieren die Würde und die Arbeit anderer Menschen. Wir tragen alle Verantwortung für die Gestaltung und Entwicklung unserer Schule, für Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit.

In Bezug auf die Hausordnung sind neben Lehrern auch alle Mitarbeiter weisungsberechtigt.

Alle an der Mittelschule tätigen Personen haben sich selbstständig über den Inhalt der Hausordnung zu informieren.

  

 

Beschluss der Schulkonferenz vom 06.02.01

Gezeichnet: G. Schötz, Schulleiter

 

Informationen zu:
Öffnungs- und Schließzeiten
Unterrichtszeiten
Unfälle und Einrichtung / Sachbeschädigung
Wertsachen
Rauchverbot und Bild-/Film-/Tonaufnahmen