Schulchronologie

DER MITTELSCHULE IN LIEBERTWOLKWITZ

 

HerbstLiebertwolkwitz hat eine lange und bewegte Schulgeschichte. Das heutige Schulgebäude wurde 1889 errichtet und in den Jahren 1901/1902 durch den Ostflügel erweitert. Nach dem Großbrand im April 1945 erfolgte in den Nachkriegsjahren der Wiederaufbau durch die Bevölkerung. Seit 1989 wurden in enger Zusammenarbeit von Schulträgern und Schule unseres Schulhauses und die Schulanlage systematisch rekonstruiert, umgestaltet und erweitert.

SCHULGESCHICHTE

Liebertwolkwitz hat eine lange und bewegte Schulgeschichte. Das heutige Schulgebäude wurde 1889 errichtet und in den Jahren 1901/02 durch den Ostflügel erweitert. Nach dem Großbrand im April 1945 erfolgte in den Nachkriegs-jahren der Wiederaufbau durch die Bevölkerung. Seit 1989 wurden in enger Zusammenarbeit von Schule und Schul- trägern unser Schulhaus und die Schulanlagen systematisch rekonstruiert, umgestaltet und erweitert.

Zum Beispiel:

1990/91 Einbau der Ölheizung, Kunstrasensportplatz im Schulgelände (heute Grundschule)
1992 Befestigung und Gestaltung des Schulhofes
1993-95 Modernisierung der Toiletten, Rekonstruktion der Fußböden, umfassende Renovierung
1996/97 Rekonstruktion des Schuldaches und Errichtung der Zweifeld- Sport- und Mehrzweckhalle
1998-2002 Rekonstruktion der Treppenhäuser und Ausbau des Schuldaches (es entstanden Aula, Fachräume für Hauswirtschaft, Informatik, Kunst, Musik und Naturwissenschaften)
2002/03 Bau des Schulsportplatzes, medios = Internet im ganzen Haus
2004/05 Einbau des neuen Fachbereiches Technik
2005/07 Realisierung von medios II = Mediothek und Ganztagsangebote
2006/10 Sportparkgestaltung mit „Zimmer im Grünen“, Geopark, Biotop …
2011 nach 2007 erneut erster Preis im Umweltwettbewerb der Schulen der Stadt Leipzig.
2012 Schallschutzmaßnahmen, Hochbeet auf dem Schulhof durch unseren SFV
2013 Planung und Bau einer Schulmensa gemäß Zusage des OBM, Schulgründung Stötteritz
2014 Heizungserneuerung und Bauerkstrockenlegung

Im Ergebnis entstand in Liebertwolkwitz eine modern ausgestattete, allen Sicherheitsstandards entsprechende, freundlich gestaltete Schule, die gut die Bedingungen für eine dreizügige Mittelschule erfüllt. Da wir SchülerInnen und LehrerInnen diesen Prozess bisher aktiv mitgestalten konnten, fühlen wir uns in unserer Schule wohl.

 

Im Ergebnis entstand in Liebertwolkwitz eine modern ausgestattete, allen Sicherheitsstandards entsprechende, freundlich gestaltete Schule, die gut die Bedingungen für eine dreizügige Mittelschule erfüllt. Da wir SchülerInnen und LehrerInnen diesen Prozess atktiv mit gestalten konnten und können, fühlen wir uns in unsrer Schule wohl.