Herzlich Willkommen

Bitte
entnehmen Sie dieser Seite alle für unsere Schule verbindlichen Informationen zur aktuellen Lage.

Bitte
vertrauen Sie darauf, dass bis zu einer autorisierten Neuregelung immer alle bekannten Regelungen und Abläufe ihre Gültigkeit behalten.

Bitte
senden Sie Rückfragen und Hinweise per E- Mail an unsere Schuladresse. Wir kümmern uns.

.

.

Liebe Schulgemeinschaft,

über Lernsax wurden die aktuellen Vorgaben und schulspezifischen Regelungen zum Coronaschutz versendet.
Rückfragen dazu bitte immer direkt an unser Sekretariat.

 

G. Schötz
24.11.2021

.

.

Neue Corona-Schutz-Verordnung ab 22.11.2021

Liebe Schulgemeinschaft,

die Verordnung und die schulspezifischen Durchführungsbestimmungen liegen noch nicht vor. Die folgenden Aussagen haben ihre Grundlage im aktuellen Schulleiterschreiben des Kultusministeriums.

  • Der Präsenzunterricht an unserer Schule findet weiter wie geplant statt.
  • Wir werden weitere Maßnahmen ergreifen, um Kontakte zu minimieren.
  • Grundsätzlich besteht weiter die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in der Schule.
  • Wir führen weiter drei Testungen je Woche durch und empfehlen auch Geimpften und Genesenen die Teilnahme.
  • Die Schulbesuchspflicht ist wieder ausgesetzt. Wenn SchülerInnen zum Beispiel auf Grund einer besonderen familiären Situation, nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, so informieren die Eltern unser Sekretariat mit Hinweis auf den Infektionsschutz bitte unverzüglich schriftlich.

Wir informieren zeitnah über weitere Maßnahmen und Erkenntnisse über Lernsax.
Bei Rückfragen zu Corona-Schutz-Maßnahmen wenden Sie sich bitte direkt an unser Sekretariat.

Gemeinsam wollen wir alles unternehmen, um unter verantwortbaren Bedingungen Schule in unserem Haus anzubieten.

G. Schötz
21.11.2021

.

.

Absage unserer Lehrersprechstunde am 15.11.2021

Liebe Schulgemeinschaft,

auf Grund des aktuellen Pandemiegeschehens möchten wir die Lehrersprechstunde nicht in Präsenzform durchführen. Es kommt gegenwärtig darauf an, persönliche Kontakte zu minimieren, auch um weiter Schulunterricht zu ermöglichen.

Anfragen können gern über Lernsax an jeden Lehrer direkt gerichtet werden. Die KollegInnen sind bemüht, Fragen in der kommenden Woche zu beantworten.
Es besteht auch die Möglichkeit Videokonferenzen anzufragen.
Wenn Sie Einsicht in die Notenbücher nehmen möchten, so vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Sekretariat. Nutzen Sie insbesondere die Schulleitersprechstunde, dienstags bis 18 Uhr.
Auch können Sie individuelle Gespräche in der Schule im Einzelfall vereinbaren.

Wir möchten gegenwärtig nur die Konzentration von allen LehrerInnen und vielen Eltern zur gleichen Zeit im Haus vermeiden.

Bitte haben Sie dafür Verständnis.

G. Schötz
Schulleiter

.

.

neue Informationen unter "Aktuelles"

Liebe Schulgemeinde,
wir haben unter Aktuelles neue Informationen eingestellt.

.

.

Schulstart nach den Herbstferien

Liebe Schulgemeinde,

wir hoffen, alle sind mit ihren Familien gesund durch die bewegte Zeit gekommen und hatten schöne und erholsame Herbstferien. Für den Schulbeginn ist alles vorbereitet.

Wir geben an dieser Stelle die aktualisierte Schul- und- Kita- Coronaschutzverordnung bekannt. Vom 01. – 12.11.2021 führen wir in jeder Woche drei Testungen durch. Bis 05.11.2021 gilt noch die Maskenpflicht im Unterricht.

Den angepassten Hygieneplan und die aktualisierte Belehrung stellen wir am Montag jedem in Lernsax zur Verfügung. In der Belehrung sind jeweils die wichtigsten Regelungen des Zusammenlebens in verkürzter Form zusammengefasst. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 informieren wir über die Testdurchführung während der Betriebspraktika.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen und erforderlichen Einzelfallregelungen zum Thema Corona direkt an unser Sekretariat.

Handeln wir mit Rücksicht und Geduld in Verantwortung für uns, unsere Familie und unsere Mitmenschen.

 

G. Schötz, 28.10.2021

.

.

.

Liebe Schulgemeinde,
wir bedanken uns für sechs bzw. sieben Wochen gute Arbeit.

Schöne Ferien!

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise am 29.10.2021 an dieser Stelle.

F. Guse                    G. Schötz
stellv. Schulleiterin   Schulleiter

.

.

.

Bekanntgabe von Informationen oder Belehrungen

Liebe Schulgemeinde,

alle Schülerinnen und Schüler und damit ihre Familien sind über Lernsax mit der Schule verbunden.
Schulinterne Informationen oder auch Belehrungen geben wir auf diesem Weg jeder Familie bekannt. Sie müssen diese Dokumente nicht ausdrucken und unterschreiben.

Über die Homepage werden wir auf die Versendung hinweisen. Damit stellen wir sicher, dass alle die entsprechenden Informationen erhalten haben, sparen Zeit und Papier.

Zuletzt betraf das die „Belehrung zum Schulbesuch für die Zeit am 20.09.2021“ und den Hygieneplan unserer Schule.
Aktuell versenden wir auf diesem Weg die „Information zur Anmeldung von Nutzern bei der Lernplattform LernSax“

 

08.10.2021
G. Schötz

.

.

Coronaschutzmaßnahmen aktualisiert

Liebe Schulgemeinde,

wir geben an dieser Stelle die aktualisierte Schul_und_Kita_Coronaordnung bekannt.

Den angepassten Hygieneplan und die aktualisierte Belehrung senden wir per Lernsax.
In der Belehrung sind jeweils die wichtigsten Regelungen des Zusammenlebens in verkürzter Form zusammengefasst.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen und erforderlichen Einzelfallregelungen zum Thema direkt an unser Sekretariat. So sind z.B. vollständig Geimpfte und auch Genesene von der Testpflicht befreit. Den Nachweis erfassen wir im Sekretariat.

Handeln wir mit Rücksicht und Geduld in Verantwortung für uns, unsere Familie und unsere Mitmenschen.

G. Schötz, 24.09.2021

.

.

Termin für das Impfangebot für Schülerinnen und Schüler und ggf. deren Begleiter

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern,

die anonyme Befragung wurde ausgewertet. Nun kommt es zum ersten konkreten Angebot. Informationen hierzu haben die Schülerinnen und Schüler über Lernsax erhalten.

15.09.2021
G. Schötz

.

.

Herzlich Willkommen!

Gerade zu Schuljahresbeginn müssen und wollen wir auf unsere Sicherheit und Gesundheit achten. Deshalb besteht zunächst für zwei Wochen grundsätzlich „Maskenpflicht“. Unsere erste Unterrichtsstunde beginnen wir wie gewohnt mit der Durchführung der Selbsttests.

Über Lernsax haben wir Einzelheiten zum Schuljahresstart verschickt.

Schülerinnen und Schüler, die neu an unserer Schule sind, sollten sich darüber im Foyer unseres Hauses bis zum Freitag, 16 Uhr informieren.

Alle Fragen zu weiteren Einzelheiten und Sonderregelungen beantwortet unser Sekretariat gern.


Im Ausnahmefall können Eltern der neuen Klasse 5 ihre Zustimmung zur Testdurchführung geben, wenn sie ihre Kinder am ersten Schultag zur Schule bringen.

Wir wünschen noch schöne Ferientage, einen guten Start, Glück und Gesundheit.

G. Schötz