Herzlich Willkommen

Bitte
entnehmen Sie dieser Seite alle für unsere Schule verbindlichen Informationen zur aktuellen Lage.

Bitte
vertrauen Sie darauf, dass bis zu einer autorisierten Neuregelung immer alle bekannten Regelungen und Abläufe ihre Gültigkeit behalten.

Bitte
senden Sie Rückfragen und Hinweise per E- Mail an unsere Schuladresse. Wir kümmern uns.

.

 

 

Advent, Hofbepflanzung und stille Helfer

Liebe Schulgemeinde,

Streben nach Ruhe, Besinnlichkeit und auch Vorfreude sollen uns durch die Adventszeit begleiten. Davor konnten wir noch wichtige Projekte voranbringen.

Unsere Stadtverwaltung hat die Vorzüge unseres Schulhofes entdeckt. Dabei wurden Bäume begutachtet und bei Bedarf auch spontan gefällt. Auf diese Weise fehlte seit dem vergangenen Winter eine Kastanie auf unserem Schulhof. Das ist von Bedeutung, denn die Erbauer unseres altehrwürdigen Schulgebäudes haben sich auch Gedanken über die Schulhofbepflanzung gemacht. Zwei Kastanienalleen sollten zu den Schulportalen führen. Der Westeingang, für die Jungen gedacht, wurde aber nie gebaut. Nur die Kastanien lassen diese Idee noch erkennen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Erhaltenswertes aus der Vergangenheit zu bewahren. Deshalb haben wir mit Mitteln aus dem Gewinn des Umweltwettbewerbes der Schulen der Stadt Leipzig eine Kastanie gekauft. Diese wurde am 18.11.2022 geliefert und sofort gepflanzt. Ein besonderer Dank gilt Herrn Mainka, dem Hausmeister der Grundschule, der uns tatkräftig unterstützte. Unser Schulhof ist wieder komplett.

Am Nachmittag desselben Tages pflanzten stille Helfer einen großen Wildapfelbaum in unserem Schulsportpark. Die Familie Weidmüller spendete diesen Baum, der aus einem Kern herangezogen wurde. Im Wildobstbereich soll im kommenden Frühjahr ein Bienenstock seinen Platz finden. Gleichzeitig schreiten die Arbeiten am letzten großen Klassenzimmer im Grünen, unserer „Rundbank“, voran. Wir hoffen, viele sind neugierig.

Stille Helfer unterstützen unsere Arbeit auch an andere Stelle. Im gesamten Schulhaus finden Sie an verschiedenen Stellen mehrere besondere Ausstellungsstücke, die uns Herr Jürgen Paschmann, Liebertwolkwitz, überreichte. Wir danken ihm und allen, die besondere Dinge bewahren und an die nächsten Generationen, zum Beispiel auch in unserer Schule, weitergeben möchten.

Im Haus stehen die Arbeiten für das neue Chemiekabinett vor dem Abschluss. Auch hier sind wir gespannt und danken allen für das Verständnis während der Bauarbeiten.

Wir hoffen, dass uns Corona und andere Überraschungen erspart bleiben und laden alle zum geplanten Tag der offenen Tür am 4. Februar schon jetzt herzlich ein.

Zuvor zählt unser Adventkalender an den Fenstern der Aula die Tage.                                                                 

Wir wünschen unserer Schulgemeinde und allen Freunden unserer Schule eine besinnliche Vorweihnachtszeit, friedliche Weihnachten, Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

 G. Schötz

.

.

Nachhilfelehrer gesucht

 

Die Geschwister-Scholl-Oberschule Liebertwolkwitz sucht für Förderstunden zur Prüfungsvorbereitung Nachhilfelehrer für die Klassenstufe 10 in den Fächern Biologie/Chemie/Physik auf Honorarbasis.

Nähere Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Schule (034297/ 140290 0) oder Sie schreiben an  

Mittelschule-Liebertwolkwitz(at))t-online.de

 

Klüver, Elternsprecherin, 11.10.2022

.

Aufholen nach Corona

Liebe Schulgemeinde,

Corona scheint vorbei und fast vergessen. Wir freuen uns über zunehmend unbeeinträchtigtes Leben und Arbeiten. Gerade jetzt ist es aber auch an der Zeit, an das Nachholen zu denken.

In einem ersten Schritt bieten wir mit einem Partner Online-Nachhilfe an. Alle Schülerinnen und Schüler können sich nach ihrem Bedarf das Thema, die Zeit und auch den Tutor wählen. Die Sitzungen erfolgen ausschließlich digital und sind für unsere Schülerinnen und Schüler kostenlos. Wir nutzen dazu Mittel aus dem Förderprogramm „Aufholen nach Corona“.

Diese Möglichkeit der individuellen Förderung besteht zunächst für ein Jahr und startet am 1. Juni 2022. Nähere Informationen und die Zugangsdaten zur Lernplattform werden über Lernsax verschickt.

Wir danken Frau Schoder für die Koordination dieser attraktiven Fördermaßnahme und wünschen allen gutes Gelingen.

 G. Schötz, 01.06.2022

.

.

beim Klick auf das Bild gelangen Sie zu unserer Seite zum „Tag der offenen Tür 2022“