Aktuelles

  • aktuelle Termine und Informationen finden Sie hier

  • aktuelle Informationen zum Schulbesuch im Zusammenhang mit COVID-19 finden Sie hier

  • Hier geht´s zum Vertretungsplan.

. . .

Ein Schulbegleithund - wir wollen es versuchen

In Zukunft soll „Cheddar“ als pädagogischer Begleithund an unserer Schule arbeiten. Frau Denise Mäurer brachte die Idee in unsere Schulgemeinde und möchte mit ihrem Hund in ihrer Klasse pädagogische und soziale Aspekte bearbeiten. Dazu ließ sie sich und ihren Hund in den Sommerferien ausbilden. In der Vorbereitungswoche stellten wir das Projekt der Gesamtlehrerkonferenz vor. Inzwischen liegen die Genehmigungen und Hinweise des Landesamtes für Schule und Bildung und unseres Schulträgers, der Stadt Leipzig, vor. Zur Elternratswahl am 12.10.2021 informierte Frau Mäurer die Klassenelternsprecher. Natürlich hat unser Projekt Auswirkungen auf die gesamte Schulgemeinschaft. So sind in diesem speziellen Fall die Hinweise und auch Bedenken jedes Einzelnen bedeutsam. Deshalb veröffentlichen wir hier das Konzept "pädagogischer Begleithund", das von Frau Mäurer erarbeitet wurde. Ihre und eure Fragen dazu nimmt Frau Mäurer über Lernsax direkt oder über unsere Schul-E-Mailadresse durch Weiterleitung entgegen. Abschließend wird am 16.11.2021 die Schulkonferenz beraten und beschließen, ob und in welchen Schritten wir dieses Projekt angehen. Hinweise und Anfragen nehmen auch alle Mitglieder unserer Schulkonferenz entgegen. Wie bei allem Neuen sind die Möglichkeiten zu erkennen und die Bedenken zu beachten. G. Schötz

Steckbrief Cheddar

RASSE: Welsh Corgi Pembroke
GEBURTSDATUM: 25.06.2020
FARBE: rot, weiß
AUGENFARBE: braun
ENDGRÖSSE: ca. 30 cm Schulterhöhe
WESEN: aufgeschlossen und neugierig, souverän, freundlich, kann mit allen Menschen umgehen und liebt es zu spielen
LIEBLINGSÜBUNG: Gegenstände umrunden Apportieren Leckerlies suchen
TIERARZT: Dr. Paarmann
HUNDEFÜHRER UND ANSPRECHPARTNER: Denise Mäurer