Collège Jean Rostand

FRANKREICH

Wir freuen uns über die gelungene Zusammenarbeit mit dem Gemeindeverband Les Herbiers und dem Collège Jean Rostand.

 

Leipzig 2012

Ein Streifzug durch die Geschichte Sachsens und Thüringens sowie Entdeckung von Besonderheiten im sächsischen Schulsystem

11frauenk     10Schulerrat     13Rostbw

Dieser Schüleraustausch war von Beginn an etwas Besonderes, denn dass französische Gäste drei Stunden früher als angekündigt ankommen, ist schon eine Erwähnung wert. Aber so hatten unsere französischen Schüler genügend Zeit, sich nach ihrer Ankunft am 22.März 2012 bei wunderschönem Sonnenschein in unserem attraktiven  Sportpark zu akklimatisieren, bis sie nach dem Empfang durch unsere Schule und den Liebertwolkwitzer Ortsvorsteher den aufregenden Moment der Aufnahme in die Gastfamilien erleben durften. Es folgten sieben spannende prallgefüllte Tage mit gemeinsamem „normalen Unterricht“, Fächerverbindendem Unterricht und Orientierungspraktikum der 8.Klassen im ZAW Leipzig – zwei Besonderheiten- denn wir betraten dabei Neuland während eines Schüleraustauschs – sowie Exkursionen auf den Spuren der Geschichte in Sachsen und Thüringen.

Höhepunkte waren dabei zweifellos der Empfang im Leipziger Rathaus, die Fahrt zu „Vineta“ auf dem Störmthaler See, die Bepflanzung des „Beetes der Partnerschaft“ in den Farben der Flaggen unserer beiden Länder auf dem Schulhof und die Fahrt nach Weimar-Auerstedt-Bad Sulza (völlig neue Erfahrungen für uns).  Traditionell ergänzten Abstecher nach Leipzig und Dresden unser Programm. Die Ganztagsfahrt nach Thüringen steht für Weltkulturerbe-Geschichte-Thüringer Rostbratwürste- und Entspannung  in der Toskanatherme nach einer „Powerwoche“.

Zu schnell war der Abschied am 30.März  gekommen, doch am 8.Mai werden wir fortsetzen, was in Leipzig begann. Dann „schreiben“ wir unsere Partnerschaftsgeschichte weiter, wenn es für uns „Bienvenue“ in Les Herbiers (Frankreich) heißt.

Kornelia Hempel

PS: Dank sei allen Mitwirkenden und Sponsoren gesagt: den Gastfamilien, der Schulleitung, den mithelfenden Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern, dem Schulförderverein, dem Schülerrat, Bäcker Eßrich, dem Freundschaftsverein Liebertwolkwitz- Les Herbiers, dem ZAW, GfB mbH Catering, dem Ortschaftsrat Liebertwolkwitz, der Gemeinde Großpösna, der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig,   und dem Amt für Jugend, Bildung und Familie Leipzig.

Weitere Bilder finden Sie hier.